Wechseljahre

Wann bei einer Frau die Wechseljahre beginnen und wie stark sie von Beschwerden betroffen ist, hängt durchaus mit ihrer Lebens- und Ernährungsweise bzw. ihrem Vitalstoff-Status zusammen. So werden Hitzewallungen mit einem Mangel an Vitamin E, dem Vitamin B-Komplex und weiteren Vitalstoffen in Verbindung gebracht.

 

Sehr wichtig ist die Vitamin-E-Familie (4 Tocopherole). Sie lindert die Beschwerden, schützt die Hormone und Geschlechtsorgane.